Hier unsere Covid Regeln

  • In den Gastrobetrieben (Güggeli Beiz und Kaffeestube) herrscht Zertifikatspflicht. Die Betreiber sind verpflichtet, dies zu kontrollieren.

 

  • Für das Freigelände orientieren  wir uns an der Verordnung 818.101.26 über Massnahmen in der besonderen Lage zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie. Speziell auf:

 

  • Art. 1420  Veranstaltungen im Freien ohne Zugangsbeschränkung auf Personen mit einem Zertifikat sieht vor:
    • 1 Für Veranstaltungen im Freien kann darauf verzichtet werden, den Zugang für Personen ab 16 Jahren auf Personen mit einem Zertifikat zu beschränken, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:
      • a Die maximale Anzahl Personen, seien es Besucherinnen und Besucher oder Teilnehmende, beträgt 1000; dabei gilt:
        1.     Besteht für die Besucherinnen und Besucher eine Sitzpflicht, so dürfen höchstens 1000 Besucherinnen und Besucher eingelassen werden.
        2.     Stehen den Besucherinnen und Besuchern Stehplätze zur Verfügung oder können sie sich frei bewegen, so dürfen höchstens 500 Besucherinnen und Besucher eingelassen werden.  Eine Maskenpflicht ist hier nicht vorgeschrieben.

 

 

Wir empfehlen Ihnen das Tragen von Masken. Es gibt jedoch keine Maskenpflicht!